Die Poesie, besser gesagt das Schreiben von Gedichten und Kurzgeschichten, ist ein weiteres Hobby mit dem ich meine Freizeit verbringe.

 

Alles was meine Feder schreibt, ist meinem Geiste entsprungen!

   

Bitte beachten:

Die von mir geschriebenen Gedichte und Kurzgeschichten sind mein geistiges Eigentum und unterliegen dem gesetzlichen Kopierschutz/Urheberrecht!

 

Weitere Gedichte folgen!

 

 

 

 

 

Bisher auch in Büchern veröffentlichte Gedichte:

  

Verlag Dr. Ronald Henss, Buchtitel: Weihnachten, Gedicht: Weihnacht ist`s,

Link:    http://www.ronald-henss-verlag.de/weihnacht/index.html

 

Verlag Neumann-Neudamm, Buchtitel: Was gleicht wohl auf Erden ..., Gedicht: Majestät

Link: http://www.neumann-neudamm.de/jagdbuecher/jagd-und-naturlyrik/1515/was-gleicht-wohl-auf-erden 

 

 

Eigene Sprüche:

 

- Wenn Du glaubst in Meinung frei zu sein, dann hüte Deine Zunge!

 

- Meinung darf nicht nur im Geiste leben, man muss sie auch sagen dürfen!

 

- Politik hört da auf, wo das „Wohl des Volkes“ auf dem Spiel steht und der Bürgerwille ein

  anderer ist!

 

- Der richtige Umgang mit Kritik ist eine Kunst! 
  Schade nur, daß es so viele künstlerisch unbegabte Menschen gibt!

 

- Die Wege des Lebens führen stets in eine ungewisse Zukunft.

 

Gedicht von 11.2005
Weihnacht ist`s.pdf
Adobe Acrobat Dokument 225.9 KB
Gedicht vom 09.09.2006
Auf Posten.pdf
Adobe Acrobat Dokument 938.9 KB
Gedicht vom 13.09.2006
Die_Eifel.pdf
Adobe Acrobat Dokument 278.6 KB
Gedicht vom 13.09.2006
Meine_Heimat.pdf
Adobe Acrobat Dokument 293.1 KB
Gedicht vom 13.10.2006
Wer bist Du.pdf
Adobe Acrobat Dokument 326.3 KB
Gedicht vom 14.11.2006
Der Weihnachtsbraten.pdf
Adobe Acrobat Dokument 356.9 KB
Gedicht vom 15.11.2006
Gesicht_der_Eifel__1_.pdf
Adobe Acrobat Dokument 221.9 KB
Gedicht vom 08.06.2010
Gesicht_der_Eifel__2_.pdf
Adobe Acrobat Dokument 194.0 KB
Gedicht vom 03.02.2017
Zu spät ist Morgen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 161.2 KB

Nachfolgendes gilt nur für meinen OnlineShop!